Allgemeines

  • Wir erwarten von allen Besucherinnen und Besucher, dass sie sich an die aktuell verordneten Massnahmen halten (mehr Infos dazu auf der Website der Regierung).
  • Während der Ausgangssperre können die sanitären Anlagen natürlich benutzt werden.
  • Halten sie bitte mind. 1.5m Abstand zu anderen Gästen sowie zu uns und tragen sie in allen Innenbereichen eine Hygienemaske.
  • Derzeit können wir leider keine Gäste in unserem Auto transportieren.

Aufenthalt

  • Besucherinnen und Besucher, die einen Stellplatz oder eine Hütte gemeinsam nützen, sollten auch zuhause einen Haushalt bilden oder max. zu zweit sein.
  • Das Zusammensein ausserhalb des Campingplatzes oder der Hütte ist nur mit Personen aus dem eigenen Haushalt oder mit max. 2 Personen insg. möglich (Kinder bis 12 Jahren werden hierbei nicht mitgezählt).
  • Bitte besprechen sie allfällige Besuche (max. 1 pro Tag) im Voraus mit uns ab.

Sanitäranlagen

  • Bei der Ankunft erhalten alle Campierende eine «Sanitärkarte‟, dabei handelt es sich um eine Karte mit eigenem Namen und Platznummer. Diese wird benötigt, um die Toiletten, Waschbecken und Duschen zu benutzen, damit ein Abstand von 1.5m gewährleistet werden kann.
  • Dem Gang mit den Prospekten und Broschüren folgend befindet sich die Damentoilette auf der rechten und die Herrentoilette auf der linken Seite.
  • An beiden Seiten können sich max. 3 Personen befinden: Jeweils eine in der Dusche und zwei bei den Toiletten und Waschbecken.
  • Auf beiden Seiten befindet sich beim Eingang eine kleine, grüne Tasche, wo die Sanitärkarten bei Benutzung der Anlagen platziert werden können. Ist kein Fach mehr frei, kann gewartet oder zu einem späteren Zeitpunkt zurückgekehrt werden. Bitte vergessen Sie nicht, nach Benützung der Sanitäranlagen die eigene Karte wieder mitzunehmen.
  • An den Waschbecken gibt es Handseife und Papierhandtücher, beim Spülbecken Handseife.
  • Auf der linken Seite des Ganges befindet sich ausserdem ein zusätzliches Spülbecken, wofür die Sanitärkarten nicht gebraucht werden. Hier ist einfach ersichtlich, ob der Platz schon besetzt oder noch frei ist. Er steht nur einer Person zur Verfügung: Es ist nicht erlaubt, zu zweit abzuwaschen. Im Aussenbereich befinden sich zwei zusätzliche Spülbecken.

Rezeption

An der Rezeption dürfen sich zur gleichen Zeit max. 2 Gäste oder mehrere Personen des gleichen Stellplatzes aufhalten.

Einbahnverkehr

In allen Innenbereichen herrscht Einbahnverkehr: Der Eingang befindet sich bei der Aussentür der Rezeption. Durch den Gang mit den Prospekten und Broschüren betritt man den Aufenthaltsraum und die Sanitäranlagen, die Aussentür des Raumes bildet hier den Ausgang. Bitte versuchen sie nicht, den Weg wieder zurück durch die Rezeption zu gehen.

Aufenthaltsraum

Leider kann der Aufenthaltsraum zurzeit nicht für den ursprünglich gedachten Zweck benutzt werden. Für die Wartezeit der Sanitäranlagen steht aber eine Sitzgelegenheit bereit und für Klavierspielende machen wir eine Ausnahme.

Kühlschrank, Mikrowelle und Waschmaschine

Bei der Rezeption befindet sich die Türe zum Waschraum, wo sich auch der Kühlschrank befindet. Die Mikrowelle, die Waschmaschine und der Trockner können benutzt werden, allerdings darf sich auch hier immer nur eine Person aufhalten.

Toilettenzelt

Wir vermieten ein kleines Toilettenzelt mit einer mobilen Toilette (ein sog. Portapotti). Ein solches Zelt kann auf dem eigenen Platz oder neben den Hütten aufgestellt werden. Die Kosten belaufen sich auf € 5.- pro Nacht und max.€ 25.- pro Aufenthalt.

wctentje1    sanitairkaartjesvakkentasje